So sorgt Frau richtig für das Alter vor

Fakt 1: im Durchschnitt leben Frauen länger als Männer. Fakt 2: Frauen verdienen meist weniger als ihre männlichen Kollegen. Beides wirkt sich auf ihre finanzielle Situation im Alter aus. Doch wie kann Frau sich vor Armut im Alter schützen?

Gefahr: Altersarmut

Trotz harter Arbeit droht vielen Frauen Altersarmut im Rentenalter. Schlechter bezahlte Jobs, Kinderbetreuungszeiten und auch Teilzeitarbeit halten den gesetzlichen Rentenanspruch der Frauen gering. Und auch der Scheidungsfall kann zur Gefahr für das Alter werden. Schließlich gibt es keine ausreichende gesetzlichen Regelungen, welche die Ehefrau nach der Scheidung für das Alter absichert.

Hilfe: Vorsorge

Die gesetzliche Rente wird zum Erhalt des Lebensstandards oder auch für ein gutes einfaches Leben nicht ausreichen. Um im Rentenalter nicht vor großen finanziellen Problemen zu stehen, muss vorgesorgt werden. Die Altersvorsorge von Mann und Frau unterscheidet sich nicht. Doch für Frauen ist der Schutz vor finanziellen Schwierigkeiten im Alter um einiges wichtiger.

Das Wichtigste

Das Wichtigste in Sachen Altersvorsorge für die Frau: die Sache selbst in die Hand nehmen. Und sich nicht auf Partner oder Ehemann verlassen. Denn wer weiß schon, ob die Ehe oder Partnerschaft bis ins hohe Alter hält und ob er ihre Altersvorsorge bis dahin fortführen wird.

Auch ist es wichtig, so früh wie möglich mit der Altersvorsorge zu beginnen. Denn je länger der Einzahlungszeitraum, desto niedriger die monatliche Beitragszahlung.

So sorgt Frau richtig für das Alter vor

Vorsorgen schön und gut. Aber wie? Mit einer privaten Rentenversicherung! Diese gibt es in als klassische Variante, welche als besonders sicher gilt. Die fondsgebundene Rentenversicherung ermöglicht hohe Rendite bei oftmals niedrigen Beiträgen.

Bevor es jedoch an die Auswahl der richtigen Rentenversicherung geht, muss der Bedarf geklärt werden. Welcher Betrag wird monatlich benötigt für Miete, Lebenshaltungskosten und so weiter? Im zweiten Schritt ist es wichtig herauszufinden, wie hoch die gesetzliche Rente ausfallen wird. Der Fehlbetrag aus gesetzlicher Rente und Kosten ergibt den Bedarf.

Sie benötigen Hilfe bei der Ermittlung ihres Bedarfs oder wünschen weitergehende Informationen zu diesem Thema? Wir beraten Sie gerne.

Die private Rentenabsicherung

Die beste Absicherung für das Alter ist eine private Rentenversicherung. Hierbei wird monatlich ein bestimmter Betrag eingezahlt und somit Kapital angespart, welches verzinst und bei Erreichen des Rentenalters ausgezahlt wird. Die Auszahlung erfolgt wahlweise als einmaliger Kapitalbetrag oder als monatliche Rentenzahlung. Versteuert wird hier übrigens lediglich der niedrige Ertragsanteil.

Die private Rentenversicherung gibt es in verschiedenen Varianten: klassisch, fondsgebunden, mit Einmalzahlung und als Sofortrente.

Die klassische Variante bietet neben steuerlichen Vorteilen auch einen garantierten Zins. Die fondsgebundene Variante ermöglicht eine höhere Rendite sowie ebenfalls steuerliche Vorteile. Die Versicherungsvariante mit Einmalzahlung erlaubt eine einmalige, vertraglich vereinbarte Einzahlung. Bei der Sofortrente wird ebenfalls eine einmalige Zahlung geleistet. Die Rentenzahlungen beginnen bei hier sofort.

Eine weitere Wahlmöglichkeit besteht bei der Auszahlung:

  • monatliche Rentenzahlung

  • Kapitalauszahlung in einer Summe

Fazit

Private Rentenversicherung, so sorgt Frau richtig vor. Denn mit dieser Absicherung ist Altersarmut kein Thema. Durch regelmäßige Beitragszahlungen, selbst wenn es nur niedrige Beiträge sind, mindert Frau die Versorgungslücke im Alter oder schließt sie sogar ganz.

Wichtig ist, das Thema Altersvorsorge nicht zu ignorieren oder auszusitzen. Denn nur wenn Frau ihre Absicherung für das Alter selbst vornimmt, ist sie wirklich auf der sicheren Seite. Und kann sorgenfrei dem Rentenalter entgegensehen.

Als unabhängige Versicherungsmakler haben wir Zugriff auf zahlreiche Anbieter auf dem Versicherungsmarkt. Und können nach einer gemeinsamen Bedarfsermittlung und einer umfassenden Beratung die für Sie optimale Altersvorsorge empfehlen.

*Pflichtfelder