Die Betriebshaftpflichtversicherung der Nürnberger – keine gute Idee

Sie sind Profi-Tätowierer und lieben Ihre Arbeit. Sie genießen das Vertrauen Ihrer Kunden. Doch Sie sind sich auch der Risiken Ihres Jobs bewusst. Und darüber, dass Sie sich absichern müssen. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer. Doch Achtung, nicht jede Versicherung ist wirklich gut.

Eine gute Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung für Sie als Tätowierer. Schließlich sichert sie Ihre Existenz. Denn gerade der Beruf als Tattoo-Artist birgt durch die Arbeit am menschlichen Körper viele Risiken.

Durch das Vertrauen, welches Ihnen Ihre Kunden entgegenbringen, wiegen Fehler doppelt schwer. Und selbst ein kleiner Patzer kann so schnell zu großen Streitigkeiten mit schwerwiegenden finanziellen Folgen für Sie werden. So sehr Sie sich auch bei der Arbeit konzentrieren und so hygienisch sauber Sie Ihr Studio auch führen, viel zu schnell kann etwas passieren.

Als Tätowierer sind Sie für Ihre Fehler und sämtliche Schäden haftbar. Hohe Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen sind die Folge. Diese aus eigener Tasche zu begleichen ist schlichtweg unmöglich. Denn die Forderungshöhen sind immens.

Seien Sie sich stets bewusst, wie schnell ein Schadensfall eintreten kann. Und wie schnell durch die finanziellen Folgen daraus Ihre Existenz bedroht sein kann. Es ist deshalb von großer Wichtigkeit, sich durch eine gute Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer abzusichern.

Unterschätzen Sie jedoch nicht den Versicherungsmarkt. Es gibt viele gute Angebote, doch auch zahlreiche schwarze Schafe. Vergleichen Sie sorgfältig oder lassen Sie uns helfen. Als unabhängige Versicherungsmakler unterstützen wir Sie gerne dabei und finden die optimale Betriebshaftpflichtversicherung für Sie.

Der Versicherungsumfang

Eine wirklich gute Tätowierer-Betriebshaftpflichtversicherung leistet bei folgenden Fällen:

  • Personenschäden

  • Sachschäden

  • Vermögensschäden

  • Umweltschäden

Personenschäden betreffen den Körper Ihres Kunden. Allergische Reaktionen oder auch Infektionen sind hier ein gutes Beispiel.

Sachschäden finden sich am Kunden-Eigentum. Wie beispielsweise an seiner Kleidung.

Vermögensschäden ergeben sich aus einem finanziellen Schaden, welchen Ihr Kunde durch Ihren Fehler erleidet. Wie zum Beispiel bei einer durch Ihren Fehler begründeten Arbeitslosigkeit und daraus folgenden finanziellen Einbußen.

Umweltschäden sind die Folge, wenn Tattoofarbe oder auch Reinigungschemikalien in die Natur gelangen.

Auch die Abwehr von unberechtigten Forderungen sowie die Kostenübernahme für Gutachten und Anwälte gehören zum Versicherungsumfang einer guten Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer.

Bitte nicht die Nürnberger

Auf dem Versicherungsmarkt finden sich zahlreiche Anbieter von Tätowierer-Betriebshaftpflichtversicherungen. Eine davon ist die Nürnberger Versicherung. Doch gerade hier ist Vorsicht geboten. Denn die Nürnberger Betriebshaftpflichtversicherung bietet so gut wie keine Absicherung!

Abgedeckt:

  • Schmerzensgeld

Nicht abgedeckt:

  • Hepatitis- und HIV-Infizierung

  • Krankheiten durch Hygienemangel

  • Übertragung von Krankheiten durch Sie auf den Kunden

  • kosmetische Eingriffe

  • durch Sie durchgeführte Laserbehandlungen

Achtung! Auch eine Haftpflichtversicherung ist bei der Nürnberger nicht enthalten!

Sie sehen, die Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer von der Nürnberger sichert sie so gut wie überhaupt nicht ab. Das Risiko bleibt trotz Versicherung fast vollkommen bei Ihnen.

Fazit

Sie sind Profi auf Ihrem Gebiet, ein erfahrener Tattoo-Künstler und haben sich einen guten Ruf erarbeitet. Ihre Kunden vertrauen Ihnen.

Damit Sie sich auch in Zukunft sorgenfrei auf Ihre Tattookunst konzentrieren können, verdienen Sie eine wirklich gute Betriebshaftpflichtversicherung.

Vor der Nürnberger Betriebshaftpflichtversicherung für Tätowierer können wir nur warnen. Denn diese lässt sie im Schadensfall auf allen Kosten sitzen. Einzige Ausnahme ist Schmerzensgeld. Von Absicherung kann hier somit keine Rede sein.

Als unabhängige Versicherungsmakler sind wir bestens Vertraut mit dem Versicherungsmarkt und finden für Sie den optimalen Versicherungsschutz. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne zu allen Aspekten der Tätowierer-Betriebshaftpflichtversicherung.

*Pflichtfelder